Wie Geranien bei aktuellen Gartentrends punkten

Immer mehr Menschen entdecken die besondere Bedeutung von Gärten als Orte der Ruhe und Entspannung, die eine wohltuende Auszeit vom Alltag erlauben und gleichzeitig zum kreativen Gestalten und zur Selbstversorgung einladen. Vor allem naturnahe Gärten erscheinen dabei auf den ersten Blick bisweilen ein wenig chaotisch. Doch hinter der oberflächlichen Unordnung verbirgt sich nicht selten die bewusste Inszenierung von liebevoll ausgewählten Accessoires und Pflanzen. Geranien spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie wachsen und blühen üppig und ausdauernd vom Mai bis in den Herbst hinein, sind pflegeleicht und punkten mit einer enormen Vielfalt an Formen und Farben. Welche Trends zurzeit die Gartengestaltung beeinflussen und wie Geranien da hineinpassen, verraten die Experten von Pelargonium for Europe.

Bildquelle/Fotograf: Pelargonium for Europe

Gartentrend Shabby Chic: nostalgischer Charme mit Geranien

Beim Shabby Chic oder Vintage-Stil werden Gegenstände mit reichlich Gebrauchsspuren und Patina durch eine gekonnte Inszenierung zu anmutigen Blickfängen. Shabby Chic-Gärten sind von einer gewollt unvollkommenen Schönheit, eben schäbig und schick zugleich, und seit Jahren ein absoluter Trend. Liebevoll arrangierte Möbelstücke und Accessoires im reizvoll abgenutzten Look verwandeln Gärten in individuelle Refugien mit malerischem Flair. Geranien fügen sich perfekt in romantische Gartenszenerien im Shabby Chic-Stil ein und verleihen ihnen zusätzlichen nostalgischen Charme.

Prachtvolle Geranien in sanften Pastelltönen domieren diese Gartenidylle im romantischen Shabby Chic-Stil. Auf dem Stuhl und an der Holzwand verströmen Duftgeranien ihr intensives Aroma, während das zarte Rosa der prachtvoll blühenden stehenden Geranien einen reizvollen Kontrast zu dem Metallgrau der dekorativen Zinkaccessoires bildet.

Bildquelle: Pelargonium for Europe

Die weiße Holzkommode hat ihre besten Zeiten hinter sich. Inmitten von zartem Grün wird sie im Garten zu einem attraktiven Blickfang, auf dem die üppig blühende rosafarbene Geranie im reizvoll abgenutzten Terrakottatopf zusammen mit Efeu, Kräutern, Fettblatt und einer weißen Metallgießkanne ein anmutiges Stilleben bilden.

Gartenidylle im romantischen Vintage-Stil: In dem reich verzierten Vogelbauern kommt die pinkfarbene Geranie wunderschön zur Geltung. Die schnörkeligen Elemente des weißen Metallkäfigs verleihen der Szenerie ein fast schon märchenhaftes Ambiente. Mit ein wenig Glück findet man solch einen dekorativen, alten Vogelkäfig auf dem Flohmarkt oder im Trödelladen. Andernfalls gibt es auf alt gemachte Käfige im Zuge des aktuellen Shabby Chic-Trends jedoch auch neu zu kaufen.

Quelle: Pelargonium for Europe (sw)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche ImmobilclubDein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hier: https://www.immoexpansion.de

Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar