Die eindeutige Antwort ist „Ja“ – es gibt einiges Gemüse, das den kalten Temperaturen trotzt und auch jetzt noch angebaut und geerntet werden kann.

Wohl dem der einen Garten hat und auch in Corona-Zeiten „unbeschwerte Zeit“ draußen genießen kann. Manch einer hat den Sommer über viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht und nun müssen wir auch noch über den Winter mit vielen Einschränkungen leben. Die Arbeit im Garten kommt daher vielen von uns gerade recht. Während bisher der Garten jedes Jahr in eine Art Winterschlaf fiel und man sich auf die Zeit drinnen gefreut hat, ist es in diesem Jahr umgekehrt. Man möchte einfach viel mehr Zeit draußen an der frischen Luft verbringen.

Bildquelle/Fotograf: 123rf-143313376_m/trongnguyen

Wenn man also auch im Winter lecker und abwechslungsreich aus dem eigenen Gemüse-Garten ernten möchte, hier die besten Wintergemüse-Sorten:

Grünkohl:Wohl die bekannteste Kohlsorte,  die früher sogar Frost haben musste um ihre Bitterstoffe abzubauen. Heute gibt es Sorten, die schon vor dem Forst geerntet werden können.(Sortentipps: „Westländer Winter“)

Rosenkohl: Diese Kohlsortelässt sich sogar ohne Frostschutz noch bis in den Februar hinein ernten. (Sortentipp: „Idemar“)

Wirsing:Dieses Gemüse ist sehr widerstandsfähig und absolut winterhart. Der Name ist Programm. Sortentipp: „Winterfürst“

Feldsalat:Dieser besondere Salat lässt sich leicht anbauen und das ganze Jahr ernten. Für viele ist er der Weihnachtssalat überhaupt. (Sortentipps: „Verte de Cambrais“ und „Dunkelgrüner Vollherziger)

Spinat:Wer im September Spinat gesät hat, kann den ganzen Winter ernten. Bei zu tiefen Temperaturen braucht er allerdings ein wenig Schutz (Vlies).(Sortentipps: „Winterriesen“, „Matador“)

Pastinaken: Dieses schmackhafte Gemüse ist aus der Winter-Küche nicht wegzudenken! Die Pastinake ist frosthart und kann im gemulchten Beet überwintern. Ein paar frostige Nächte unterstützen das süß-würzige Aroma der Pastinake noch zusätzlich.

Porree:Kann ebenfalls einfach im Winter-Beet stehen bleiben und frisch geerntet werden. Bei gefrorenem Boden ist die Ernte allerdings nicht ganz einfach. (Sortentipp: „Blaugrüner Winter“)

Mangold:Mangold ist erstaunlich frosthart, und kann gut bis Weihnachten in den Beeten stehen bleiben (Sortentipp: „Rainbow“)

Winterzwiebeln:Auch Zwiebeln können schon im Herbst gesteckt werden.  Gerne stehen sie zusammen mit Möhren in Mischkultur. (Sortentipps: „Electra“)

„Also ab ins Beet“, das Wetter passt diese Woche.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hier: https://www.immoexpansion.de

Bildquelle/Fotograf: 123rf-143313376_m/trongnguyen

Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar