Wer sehnt sich nicht nach dem Gefühl von Urlaub, wenn die nächsten freien Tage noch in weiter Ferne liegen. Ein kühles Getränk in der Hand, die Beine freischwingend in der Luft und die warme Sonne, die auf einen herabscheint. Was eher nach Südsee klingt, kann auch in Ihrem Garten bald Wirklichkeit werden. Eine Hollywood-Schaukel für den Garten bietet die ideale Möglichkeit, auch nach Feierabend etwas Entspannung zu finden und dem Alltagsstress zu entkommen. Dabei gibt es unterschiedliche Modelle, die sowohl für kleinere als auch für größere Gärten geeignet sind. Wie Sie sich ein bisschen Urlaub nach Hause holen, erfahren Sie hier.

Hollywood-Schaukel: Herkömmliche Modelle

Die meisten Modelle sind oftmals recht einfach gehalten und bestehen lediglich aus einem stabilen Gerüst und der Schaukel selbst. Das Gerüst ist meist aus robustem Holz oder aber sehr leichtem Aluminium, dass besonders für schlechte Wetterverhältnisse von Vorteil ist. Ein Pluspunkt der herkömmlichen Hollywood-Schaukel ist, dass sie auch in kleinere Gärten passt und bei Bedarf sogar selbst gebaut werden kann. Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich der Traum vom gemütlichen und entspannten Schaukeln kostengünstig erfüllen.

Bildquelle: Pixabay-favorite-place-4127943_1920

Hollywood-Schaukel: Überdachte Modelle

Ein Zusatz, den viele Personen nicht missen möchten, ist die Abdeckung, die sich über der Schaukel befindet. Intensive Sonneneinstrahlung, aber auch leichter Regen können so ferngehalten werden. Gerade Personen, die gerne Stunden im Außenbereich verbringen, können von der Überdachung profitieren. So können Sie das Gefühl von Urlaub genießen, ohne sich dabei einen Sonnenbrand zu holen. Hierbei sollten Sie berücksichtigen, dass eine Textil-Überdachung bei starkem Regen abgenommen werden sollte, um anschließend gut durchtrocknen zu können. Andernfalls erhöht sich das Risiko für Schimmel um ein Vielfaches.

Hollywood-Schaukel: Liegeposition inklusive

In einer Schaukel vollständig liegen? Das ist möglich? Tatsächlich werden Hollywood- Schaukeln, in denen man sich ausstrecken kann, immer beliebter. Fast wie ein Schlafplatz direkt unter den Sternen. Kombiniert man diese Variante mit ein paar frischen Früchten und einem leckeren Getränk, so kommt echte Urlaubsstimmung auf. Beachten Sie jedoch, dass Sie auf hochwertige Polster achten sollten, damit Sie auch nach Stunden noch ein angenehmen Liegegefühl haben.

Pflege der Hollywood-Schaukel

Je nach Material, sollte man die Schaukel regelmäßig einer Pflege unterziehen. Holz kann beispielsweise durch schlechte Wetterverhältnisse in Mitleidenschaft gezogen werden. Regen und Feuchtigkeit können das Holz schnell morsch werden lassen. Ein regelmäßiger Anstrich kann dabei wahre Wunder bewirken und das Material bleibt deutlich länger haltbar. Aluminium bedarf im direkten Vergleich kaum einer Pflege. Lediglich ein feuchter Lappen reicht aus, um das jeweilige Modell nach der Herbst- und Winterzeit abzuwischen und auf Vordermann zu bringen.

Die Polster sollten hingegen gut geschützt aufbewahrt werden. Hierfür eignen sich beispielsweise extra Boxen, in die die Auflagen verstaut werden können. Achten Sie bei der Wahl der Polster unbedingt darauf, ob diese UV-Strahlung ausgesetzt werden dürfen und ob die Auflagen wasserdicht sind. Ist dies nicht der Fall, kann die Farbe schnell ausbleichen oder sich im Inneren des Materials Schimmel bilden. Innerhalb kürzester Zeit werden die Auflagen so unbrauchbar.

Zu guter Letzt sollte man bedenken, regelmäßig alle Schrauben festzuziehen und zu überprüfen, ob alle Komponenten noch voll in Takt sind. Bewegliche Komponenten können zusätzlich mit Öl behandelt werden, um die Langlebigkeit der Hollywood-Schaukel weiter zu verbessern. Ein guter Zeitpunkt, um Schauben & Co. zu überprüfen, ist direkt nach der Winterzeit. So sind Sie auf den anstehenden Sommer bestens vorbereitet.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: 123rf-116286961_m

Schreibe einen Kommentar