Obwohl das Auswärtige Amt zum 15. Juni die weltweite Reisewarnung für die meisten europäischen Länderaufgehoben hatso ist es doch relativ klar, dass der Sommerurlaub für die meisten dieses Jahr größtenteils in Deutschland stattfinden wird und Fernreisen vorerst unmöglich sind. 

Das heißt aber noch lange nicht, dass die reisefreudigen Deutschen nicht doch schon von Urlaubsreisen in fernere Länder träumen. 

Zwei führende haben die Nachfrage für den Herbst und Winter ausgewertet, um die Destinationen zu finden, mit denen die Bundesbürger im zweiten Halbjahr liebäugeln. 

Laut dieser Nachfragedaten* sehnen sich die Deutschen im Herbst vor allem nach Sonne. Neben Mallorca stehen auch Italien, Santorini und Portugal auf der Top 6-Wunschliste der Urlauber. 

  • Mallorca
  • Ostseeküste
  • Italien
  • Santorini
  • Brandenburg
  • Portugal

Die Daten zeigen, dass Reisende zum Herbst hin langsam wieder etwas mutiger werden und Reisen ins nähere Ausland in Erwägung ziehen. Auch Reisen in Metropolen wie Paris, London und Rom scheinen eine Vielzahl der Deutschen vorerst noch nicht ausgeschlossen zu haben.

Als Unterkunftsform derzeit besonders beliebt sind Ferienunterkünfte. Vor allem Familien mit Kindern entscheiden sich immer häufiger für das Zuhause auf Zeit, denn kaum eine andere Unterkunft bietet so viel Platz, Flexibilität und Privatsphäre wie Ferienhäuser und -wohnungen. 

Bildquelle: Pixabay-greece-997683_1920

Laut weiterer Nachfragedaten kommt für Ferienhausurlauber im Herbst nur ein Ziel außerhalb Deutschlands infrage. Nach einem Sommer in Backstein, Klinker, Fachwerk und Reet an Nord- und Ostsee, sehnen sich die Deutschen nach den weiß getünchten Fassaden und roten Ziegeldächern einer typischen Mallorca-Finca: Die Balearen haben im Oktober alle deutschen Reiseziele überholt und stehen ganz oben auf der Wunschliste der Urlauber. 

  • Balearen, Spanien
  • Landkreis Aurich, Deutschland
  • Landkreis Cuxhaven, Deutschland
  • Landkreis Dithmarschen, Deutschland
  • Landkreis Friesland & Wilhelmshaven, Deutschland
  • Landkreis Leer (Ostfriesland), Deutschland
Bildquelle: Pixabay-caimari-596180_192

Gegen Ende des Jahres tauchen sowohl bei beiden Portalen wieder die ersten “Exoten” in den Top 20 der Suchanfragen auf. 

Während bei Ferienunterkunftsliebhabern vor allem Fort Myers und Cape Coral in Florida wieder hoch im Kurs stehen, träumen die anderen vorzugsweise von Dubai, New York City, den Malediven und Thailand. 

Da Auslandsreisen weiterhin mit viel Unsicherheit verbunden sind, empfiehlen die Experten bei Flügen und Unterkünften nach flexiblen Tarifen zu suchen und entsprechend zu buchen. Bei vielen Online-Anbietern kann man dies ganz einfach mit dem “kostenlos Stornieren”-Filter tun. Darüber hinaus sollten Reisende vor der Urlaubsbuchung auch sämtliche Reise- und Gesundheitsempfehlungen im Hinblick auf das entsprechende Reiseziel prüfen. 

Ferienhausurlauber sollten vor der Buchung unbedingt die Stornierungsbedingungen überprüfen und sich über Stornierungsfristen informieren. Manche Ferienunterkünfte können noch 14 Tage vor Beginn des Aufenthalts kostenlos storniert werden. Viele Vermieter machen mittlerweile in der Objektbeschreibung auch Angaben zur Reinigung der Ferienunterkunft zwischen zwei Aufenthalten. 

Quelle: Expedia und FeWo-direkt (sw)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: 123rf-10035934_m

Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar