So gelingt Vereinbarkeit in der Führungsetage

Präsenzzwang und ständige Erreichbarkeit schnüren ein Korsett, das den wenigsten Führungskräften heute noch passt. Stattdessen wünschen sie sich Arbeitsmodelle wie Teilzeit, Job-Sharing oder Homeoffice, um berufliche und private Aufgaben besser unter einen Hut zu bekommen. Die  neue Ausgabe von top eins verdeutlicht, warum familienfreundliche Strukturen gerade in der Führungsriege wichtig sind. 

Bildquelle/Fotograf: 123rf-152982787_m/andreypopov

Zufriedene und gesunde Führungskräfte

Führungskräfte zu gewinnen und an sich zu binden, ist ein wichtiger Treiber für Unternehmen, sich familienfreundlich aufzustellen. Darüber hinaus wirken Führungskräfte als Vorbild auf die Belegschaft und ermuntern möglicherweise Beschäftigte mit Familie, ebenfalls eine Führungsposition zu ergreifen. 

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, sagt: “Eine Führungskraft, die ständig morgens die erste und abends die letzte ist, aber erzählt, bei uns kann man flexibel arbeiten, ist wenig glaubwürdig.” Wenn Führungskräfte selbst Teilzeit-Modelle oder Homeoffice nutzen, prägen sie eine familienfreundliche Unternehmenskultur ganz entscheidend mit. 

Familienfreundliche Strukturen in der Führungsetage verbessern zudem die Gesundheit von Führungskräften. Den Alltag nach eigenen Wünschen gestalten und sinnstiftenden Tätigkeiten nachgehen zu können, bedeutet, ein erfüllteres Leben zu führen. Führungskräfte sind dadurch zufriedener. Wer nicht ständig erreichbar sein muss, erlebt zudem deutlich weniger Stress. 

Bildquelle: 123rf-60327413_m-scaled/rawpixel

Erwartungsmanagement beugt Missverständnissen vor

Führungskräfte in sogenannten Sandwich-Positionen sehen sich mit Erwartungen von oben und unten konfrontiert. Explizit ausgesprochen werden Erwartungen jedoch meist nicht. Schmitz empfiehlt: “Sehr hilfreich ist es, im Rahmen eines Erwartungsmanagements mal stichfest zu formulieren, was Unternehmensleitung, was Beschäftigte und was Führungskräfte selbst in Bezug auf Erreichbarkeit und Präsenz erwarten.” 

Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (sw)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche ImmobilclubDein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hier: https://www.immoexpansion.de

Bildquelle: 123rf-60327413_m-scaled/rawpixel

Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar