Einer der meistgenutzten Räume im Haus ist eindeutig die Küche. In modernen Wohnküchen findet oft ein großer Teil des täglichen Familienlebens statt. Gleichzeitig wird wohl kaum ein anderer Raum im Haus so stark „abgewohnt“ wie die Küche.

Wände und Decken müssen bei einer täglichen Benutzung der Küche durchschnittlich alle 5 Jahre renoviert werden. Über eine neue Küche denkt man ca. alle 15 Jahre nach.

Bildquelle/Fotograf: 123rf-54120872_m/goodluz

So gut wie jedes Möbelhaus und natürlich Küchenfachgeschäfte bieten einen umfangreichen Service bei der Planung an. Über Online-Planungs-Tool hat man die Möglichkeit in eine eigene Planung einzusteigen. Die persönliche Beratung und Anpassung der Pläne durch einen erfahrenen Fachmann sollten Sie aber immer zusätzlich in Anspruch nehmen. Wichtig dabei auch, dass der Raum durch den Küchenplaner vor Ort exakt vermessen wird. 

Beginnen Sie damit, ein Budget für die neue Traumküche festzulegen. Wie teuer darf die Küche werden? Machen Sie anschließend eine Liste mit allen Dingen, die Ihnen bei Ihrer neuen Küche wichtig sind.

Während früher die Kühl-/Gefrierkombination zu jeder Küche gehörte, haben sich in den letzten Jahren die freistehenden Mega-Kühlschränke einen festen Platz erobert. Hat man bereits einen solchen Kühlschrank, wird dieser sicher in die neue Küche übernommen. Große Ceran-oder Induktions-Kochfelder sind heute Standard und sollten in der neuen Küche nicht fehlen. 

Jeder Küchenhersteller bietet eine riesige Anzahl an Schrankelementen mit vielen Besonderheiten. Ob Apothekerschrank, Eckschrank mit Platzmanagement bis in die hintere Ecke, große Schubladen für Töpfe und Pfannen oder ein intelligentes Mülltrennungs-System – die Möglichkeiten sind riesig. Aber denken Sie daran: vieles geht, aber nicht alles muss sein.

Sehr beliebt und ein echter Hingucker sind Kochinseln im Zentrum der Küche. Hier gilt es allerdings zu bedenken, dass dann auch die Stromzufuhr und die Dunstabzugshaube in die Mitte des Raumes verlegt werden müssen. Vielleicht kann es eine gute Alternative sein, eine große Arbeitsfläche und Sitzplätze dort anzulegen und  den Herd an seinem ursprünglichen Standort zu belassen.

Wir haben uns umgeschaut und ein paar schöne Beispiele für Sie zusammengestellt.

Schön, wenn die Familie in der Küche zusammenkommt und Kochen und Essen wieder zum gemeinsamen Erlebnis werden. Hier eine Küchenparty mit Freunden feiern,  ja sofort!

Bildquelle/Fotograf: 123rf-49223810_m/warrengoldswain

Viel Platz in Schränken – viel Platz im Kühlschrank – so bekommen Sie alles aufgeräumt und wiederfindbar. Vorbei die Zeiten der Chaos-Schubladen.

Bildquelle/Fotograf: 123rf-111044349_m/serezniy

Sie haben Lust auf eine neue Küche bekommen. Wir auch – also beginnen wir mit der Planung. 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hier: https://www.immoexpansion.de

Bildquelle/Fotograf: 123rf-61345144_m/Alexandre Zveiger

Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar