Die Corona-Krise hat langfristig erhebliche Folgen für viele Bereiche der Immobilienwirtschaft. Institute und Forschungseinrichtungen geben erste Prognosen bekannt. Insbesondere das Handelssegment und die Hotellerie werden die Nachwirkungen noch lange spüren. Unsere Städte werden sich verändern. 

Wenn die gesundheitlichen Risiken eingedämmt sind und Entwarnung gegeben kann, werden die langfristigen Folgen der Krise für die Wirtschaft erst deutlich werden. Zur Zeit ist die Stimmung gemischt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist von 79,7 Punkten im Mai auf 86,2 Punkte im Juni deutlich gestiegen. Dies ist der stärkste jemals gemessene Anstieg. Die deutsche Wirtschaft sieht Licht am Ende des Tunnels. Weltweit sieht die Einschätzung der Lage aber ganz anders aus. 

Der Internationale Währungsfonds (IWF) geht wegen der Coronavirus-Pandemie von einer schweren globalen Rezession aus, die zu einem bedeutenden Anstieg von Armut und Arbeitslosigkeit führen wird. Er rechnet für 2020 mit einem Einbruch der Weltwirtschaftsleistung von minus 4,9 Prozent, vor der Krise war er von plus 3,3 Prozent Wachstum ausgegangen.

Dramatisch eingebrochen ist auch der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI). Er ging im zweiten Quartal 2020 um 37,8 Punkte zurück. Mit einem Minus von 56,7 Punkten handelt es sich um den tiefsten Stand des DIFI seit Beginn der Umfrage 2011.

Das Forschungsinstitut Bulwingesa meldet für den Immobilienmarkt, der Immobilienboom der Vorjahre sei vorbei. Das Institut war schon in den beiden Vorjahresprognosen von kontinuierlich sinkenden Wachstumsraten ausgegangen. Kaufpreise und Mieten würden aber zukünftig nur leicht zurückgehen.

Das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln teilt mit, „das Geschäftsklima im Immobilienmarkt hat ein Allzeittief erreicht“. Besonders von der Krise betroffen seien der Büromarkt und der Einzelhandel. Wohnungen seien in großen Städten weiterhin knapp, weswegen dieses Segment wohl glimpflich aus der Krise kommen werde.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: Pixabay-3228393_1920

Schreibe einen Kommentar