Kein Verkauf ohne marktgerechte Bewertung, lautet die Devise versierter Immobilienverkäufer. Den Fachleuten stehen dafür verschiedene Tools und Berechnungsmethoden zur Verfügung. Doch ohne Erfahrung und genaue Marktkenntnisse geht es nicht. 

Einige Unternehmen werben auf ihrer Website mit Berechnungsmodulen für die Schnellbewertung. Interessierte Laien können die Eckwerte ihrer Immobilie in ein Formular eingeben. Das Ergebnis ist ein grober Anhaltswert, der dazu dienen kann, die Verkaufsabsicht zu erleichtern. Dieser Wert ersetzt auf keinen Fall eine professionelle Marktwertanalyse durch erfahrene Spezialisten. 

Immobilienunternehmen nutzen professionelle von namhaften Instituten entwickelte und bewährte Tools zur Immobilienbewertung.

Alle diese Berechnungsprogramme erfordern detaillierte Kenntnisse von Fachleuten, um wirklich aussagekräftig zu sein. Aber auch das beste Programm kann den Menschen mit Erfahrung und Marktkenntnissen nicht ersetzen. Dafür sind die Beschaffenheitsmerkmale von Immobilien zu unterschiedlich. Die professionelle Marktwertanalyse bildet den Anfang und die Basis eines erfolgreichen Verkaufsprozesses. Lassen Sie sich beraten.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: 123rf-88137957_m

Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar