Die Höhe der Bauzinsen steht in direktem Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Entwicklung Europas und mit den weltpolitischen Ereignissen. Ungelöste Probleme sind die anhaltende Konjunkturschwäche, eine niedrige Inflation, Handelskonflikte, Verschuldungsquoten, der Brexit und andere geopolitische Risiken. Immobilien als Wertanlage gelten daher weiterhin als der sichere Hafen. 

EZB-Präsident Mario Draghi hat kurz vor Ende seiner Amtszeit noch einmal auf seine Instrumente hingewiesen. Er zieht die Senkung des Leitzinses und auch eine Wiederaufnahme des Anleihekaufprogramms in Betracht. Die internationalen Finanzmärkte reagierten heftig. Der amerikanische Präsident beschwerte sich über „unfaire“ Methoden.

Für Immobilienkäufer sind das gute Nachrichten, denn die Baufinanzierungszinsen erreichen ein neues Rekordtief. Der sogenannte Bestzins für zehnjährige Hypothekendarlehen lag Mitte Juni 2019 bei 0,71 Prozent. Anfang des Jahres sahen die Prognosen noch ganz anders aus. Analysten rechneten eigentlich ab Herbst 2019 mit steigenden Zinsen. Dieses Szenario fällt nun vorerst aus. Solange der Handelskrieg der USA mit weiten Teilen der Welt anhält, schwächelt die Wirtschaft, ist die Inflation niedrig und bleibt die Staatsverschuldung hoch. 

Die europäische Notenbank sorgt mit ihrer lockeren Geldpolitik für ein Gegengewicht. Die Zinsen sind jetzt aber bereits so niedrig, dass der noch verbleibende Spielraum begrenzt ist. 

Bereits Ende Mai erreichten die Bauzinsen zum zweiten Mal in der Geschichte das Rekordtief von 0,68 Prozent. Experten erwarten auch im zweiten Halbjahr 2019 anhaltend niedrige Bauzinsen. Für Immobilienverkäufer und -käufer ist diese Entwicklung gleichbedeutend mit weiterhin steigenden Immobilienpreisen. Wie lange diese Phase noch anhält, ist ungewiss. 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: fotolila – © fotomek

Schreibe einen Kommentar