Der aktuelle Bericht der Bundesbank belegt mit Zahlen, was Marktbeobachter schon vorher deutlich gespürt haben: Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland verteuerten sich auch im vergangenen Jahr kräftig. Zwar gab der besonders hohe Preisauftrieb bei Wohnimmobilien in den deutschen Städten etwas nach, dafür zogen die Immobilienpreise außerhalb der Städte viel stärker an als in den Jahren zuvor. Die Erweiterung des Wohnraumangebots konnte mit der außerordentlichen Nachfrage nicht Schritt  halten. Die Preisdynamik befindet sich insgesamt größtenteils im Einklang, geht aus dem Bericht hervor, die Preise für Wohnimmobilien in den Städten fallen aber weiterhin deutlich aus dem Rahmen.

Die größten Impulse gehen nach wie vor von Eigentumswohnungen aus, allerdings schwächt sich die Entwicklung in diesem attraktiven Segment leicht ab. Die Preise für Häuser legten in den städtischen Gebieten deutlich stärker zu. Insgesamt verlagert sich die Wohnraumnachfrage zum Teil auf das Umland und verstärkt dort tendenziell die Preissteigerungen.

Schon länger warnt die Bundesbank vor Übertreibungen bei den Immobilienpreisen in deutschen Städten. Preissteigerungen von durchschnittlich mehr als acht Prozent in den Städten und sogar von mehr als neun Prozent in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Köln, München und Stuttgart überschreiten die Preissteigerungen anderer Güter weit. Nach Einschätzung der Bundesbank liegen die Preise in den sieben Metropolen zwischen 15 und 30 Prozent über dem angemessenen Niveau.

Die Mieten stiegen im Vergleich zu den Immobilienpreisen in den Städten im Jahr 2018 nicht mehr ganz so stark wie noch in den Jahren zuvor. Bei Neuverträgen lag der Zuwachs mit 3,75 Prozent deutlich unter der Steigerungsrate von 2017, die damals 7,25 Prozent betragen hatte. Auch in den Metropolen schwächte sich die Mietpreisentwicklung ab. Bei Neuvertragsmieten betrug sie vier Prozent, während es 2017 noch rund 9,25 Prozent gewesen waren.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: pixabay 96233_640

Total
6
Shares

Schreibe einen Kommentar