Ein Zuhause ist erst gemeinsam mit der passenden, dem individuellen Charakter entsprechenden Einrichtung wirklich wohnlich. Wie der Mensch seine Wohnung einrichtet, sagt viel über seinen Charakter, als auch über seine aktuellen Lebensumstände aus. 

Diese verschiedenen Wohntypen unterscheidet die Psychologie

Die Minimalisten: Unter dem minimalistischen Wohnstil wird ein Stil verstanden, der ohne auffällige Dekorationen auskommt. So erscheint mancher Haushalt in dieser Hinsicht etwas kahl, da scheinbar kreative Impulse fehlen. Oftmals stecken hinter diesem Wohnstil introvertierte, in sich zurückgezogene Menschen, die sich momentan noch auf der Suche nach ihrem eigenen Selbst befinden. Ein weiterer Grund, warum introvertierte und sensible Menschen weniger dekorieren, hängt mit ihrer menschlichen Natur zusammen. Sie fühlen sich von den vielen sensorischen Reizen der Farben und Dekorationen überfordert. Stattdessen bevorzugen sie schlichte Einrichtungsvarianten, die ihnen die Möglichkeit geben, in Ruhe zu reflektieren und sich zurückzuziehen. 

Die enthusiastischen Sammler: Ein Zimmer oder Traumhaus vollkommen neu einzurichten kann ein sehr befreiendes Gefühl auslösen, das symbolisch für einen neuen zukunftsweisenden Weg zu verstehen ist. Wenn Sie zu dem Wohntyp „Sammler“ gehören, neigen sie jedoch dazu, alten Erbstücken weiterhin einen wichtigen Platz im Leben einzuräumen. Ist dies der Fall, sehnen Sie sich insgeheim nach einem sicheren Hafen und festem Rückhalt im Leben. 

Die Pragmatiker: Wenn Sie zur Gruppe der pragmatischen Einrichter gehören, so wählen Sie das Interieur anhand seiner qualitativen Praktikabilität aus. Der Preis spielt in diesem Zusammenhang ebenfalls eine Rolle. Der Pragmatiker kauft nichts, ohne vorher gründlich zu recherchieren, was das neue Schmuckstück kostet. Vom Charakter her lässt sich der pragmatische Wohntyp als zielgerichtet, überlegt und nachhaltig beschreiben. Wenn er sich für ein Möbelstück entscheidet, dann möchte er dieses auch in fünf Jahren behalten. 

Der Kreative: Der Kreative liebt, wie der Name bereits erahnen lässt, ungewöhnliche und wilde Designs mit auffälligen Farbmixen. Er nutzt seine kreative Ader, um sich einrichtungstechnisch zu verwirklichen. Gleichzeitig verabscheut dieser Wohntyp jegliche Art von Trends und achtet darauf, keinem Trend bewusst Folge zu leisten. Vom charakterlichen her ist der Kreative spontan, mutig und flexibel eingestellt. 

Der chaotische Unbekümmerte: Der unbekümmerte Wohntyp ist charakterlich ebenso spontan einzuschätzen wie der Kreative, doch ist er Trends durchaus nicht abgeneigt. Er sehnt sich nach fröhlichen und frischen Akzenten, die seine Wohnung beleben. Deshalb finden sich bei ihm viele unterschiedliche Muster und Farben, die viel Optimismus und Zuversicht ausstrahlen. 

Der prestigebewusste Exzentriker: Der Exzentriker möchte von allem nur das Beste haben. Für ihn sagt die Einrichtung etwas über den Status eines Menschen aus. Gleichzeitig ist er sehr ordnungsliebend, weshalb im Wohnraum alles perfekt aufeinander abgestimmt sein sollte. 

Bildquelle: fotolila – © Photographee.eu

Der natürliche Wohntyp: Wer zu den natürlichen Wohntypen gehört, richtet seine Räumlichkeiten gerne mit natürlichen und nachhaltigen Materialien ein. Holzmöbel, aber auch Elemente aus Rattan oder Kork gehören zu den bevorzugten Gegenständen, die viele Rückschlüsse auf den  Charakter des Einrichters zulassen. Diese Art von Mensch hat eine herzliche, offene und warme Art, der er gerne innerhalb seiner vier Wände Ausdruck verleiht. Eine behagliche Wohnatmosphäre, in der sich die Freunde und Verwandtschaft wie Zuhause fühlt, ist diesem Wohntyp wichtiger als hochwertige und prestigeträchtige Möbel.  

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png

Bildquelle: pixabay.com

Total
4
Shares

Schreibe einen Kommentar