Die Bildungsausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden sind im Jahr 2018 auf 138,8 Milliarden Euro gestiegen. Das waren 4,6 Milliarden Euro oder 3,5 % mehr als 2017. In die Schulen floss 2018 mit 69,2 Milliarden Euro knapp die Hälfte (49,9 %) der öffentlichen Bildungsausgaben. 30,6 Milliarden Euro entfielen auf die Hochschulen (22,1 %) und 28,5 Milliarden Euro auf die Kindertagesbetreuung (20,5 %). Zu diesen Ergebnissen kommt das Statistische Bundesamt (Destatis) im Bildungsfinanzbericht 2019 auf Basis vorläufiger Daten der öffentlichen Haushalte. Gegenüber dem Vorjahr hat sich der Zuwachs etwas abgeschwächt. 2017 waren die öffentlichen Bildungsausgaben noch um 5,0 Milliarden Euro beziehungsweise 3,9 % gegenüber 2016 gestiegen. 

Ausgaben für Kindertagesbetreuung seit 2010 um 81,2 % gestiegen 

2018 waren die öffentlichen Bildungsausgaben um 30,7 % höher als 2010. Die darin enthaltenen öffentlichen Ausgaben für Kindertagesbetreuung stiegen in diesem Zeitraum um 81,2 % und damit deutlich stärker. Die Zunahme hängt eng zusammen mit dem öffentlich finanzierten Ausbau der Kindertagesbetreuung sowie dem 2013 eingeführten Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr. Im Vergleich dazu erhöhten sich die öffentlichen Ausgaben für Hochschulen seit 2010 um 35,9 % und für Schulen um 17,2 %. 

1 700 Euro öffentliche Bildungsausgaben pro Kopf 

An den öffentlichen Bildungsausgaben 2018 beteiligten sich der Bund mit 10,0 Milliarden Euro, die Länder mit 97,8 Milliarden Euro und die Gemeinden mit 31,0 Milliarden Euro. Die durchschnittlichen öffentlichen Bildungsausgaben je Einwohnerin und Einwohner unter 30 Jahren betrugen rund 5 500 Euro und damit 1 300 Euro mehr als 2010. Bezogen auf die Gesamtbevölkerung wurden rund 1 700 Euro pro Kopf für Bildung ausgegeben. 2010 waren es noch 1 300 Euro. 

Das Statistische Bundesamt erstellt den Bildungsfinanzbericht jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Kultusministerkonferenz. Neben den öffentlichen Bildungsausgaben (Kapitel 3 und 4) enthält der Bildungsfinanzbericht auch die Bildungsausgaben in Abgrenzung des Bildungsbudgets (Kapitel 2) sowie in internationaler Abgrenzung (Kapitel 5). 

Quelle: Statistischen Bundesamtes (sw)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: pixabay_student-2052868

Schreibe einen Kommentar