Kann der reine Blick auf eine Eingangstür etwas über die dahinter lebenden Menschen verraten? Immer mehr Personen würden diese Frage sicherlich mit einem klaren „Ja“ beantworten, ist eine Haustür in der heutigen Zeit doch schon lange keine reine Haustür mehr, sondern viel mehr ein Statement. Selbstverständlich erfüllt sie noch immer den gleichen Zweck, den sie auch schon vor 100 Jahren erstklassig erfüllt hat, jedoch hat sich im Gesamtauftritt der stylischen Öffnungsvorrichtungen einiges getan. Die Zeiten, in denen sie einzig und allein dafür da war Einbrecher und ungebetene Gäste auf Distanz zu halten, sind schon lange gezählt. Haustüren müssen heutzutage vielmehr die perfekte Balance aus Funktionalität und Optik zu beherrschen wissen, um ihre Besitzer auf lange Sicht gesehen zufriedenzustellen. Doch wie sieht denn nun eigentlich die perfekte Eingangspforte aus? Wir zeigen, welche Trendrichtungen sich in nächster Zeit durchsetzen werden.

Zeitlosigkeit das oberste Gebot

Zeitlosigkeit – ein Wort, welches für viele Personen oftmals als „langweilig“ oder „mutlos“abgestraft wird, geht die Verwendung auf designtechnischer Ebene nämlich viel zu oft mit der Tatsache einher, dass man auf ausgefallene Dinge verzichten möchte. Die Haustürentrends der nahen Zukunft zeigen jedoch eindeutig, dass man diesem Wort viel positives abgewinnen kann.

Ein zeitloses Eingangstüren-Design bedeutet, dass man sich für eine Investition entscheidet, die auf Grund ihrer äußerlichen und funktionellen Eigenschaften dazu in der Lage ist, sich auf lange Sicht betrachtet durchzusetzen – egal, welche anderen Trends sich auch ankündigen mögen. Auch wenn die Gestaltungsmöglichkeiten einer Haustür sehr breitgefächert sind, so sind es dennoch die klassischen Farben, die dieses zeitlose Erstreben überhaupt erst möglich machen. Ein klassisches Weiß, Grau oder Schwarz, ist in punkto Eleganz und Stil noch immer das Maß aller Dinge. Zwar wird es auch bei den Haustürentrends zukünftig immer mal wieder exotischere Varianten geben, die schlichteren Ausführungen werden aber tonangebend sein.

Bildquelle: AdobeStock_83693659

Verwendung von natürlichen Materialien

Der in der Bevölkerung immer stärker werdende Drang nach dem Ursprünglichen spiegelt sich auch in der Welt der Eingangstüren wider. Natürliche Materialien sind so beliebt wie noch nie zuvor, weil sie es schaffen, den zuvor thematisierten Punkt der Zeitlosigkeit ebenfalls mit abzudecken. Egal ob Beton-, Eisen-, Stein- oder Holzoptik – mit Blick auf die momentan auf dem Markt vorherrschenden Modelle kann man sehr schnell erkennen, dass dieser Trendrichtung in nächster Zeit niemand etwas entgegensetzen kann.

Trotz durchweg hoher Beliebtheitswerte aller zuvor aufgezählten Materialien, ist es dennoch klar ersichtlich, dass vor allem Holztüren im Hauptfokus stehen. Vor allem die sehr naturbelassenen Macharten, die eine äußerst prägnante Holzmaserung aufweisen, liegen hoch im Kurs und werden immer öfter gekauft. Spätestens dann, wenn man selber eine derartige Haustür im Einsatz erblicken konnte, weiß man, warum der Trend sich so entwickelt hat. Ein wahrer Blickfang, der zeitgleich auch mit schützenden Eigenschaften auftrumpfen kann.

Foto von Dmitry Zvolskiy von Pexels

Aluminium weiterhin sehr beliebt

Eingangstüren aus Aluminium dürfen natürlich auch in naher Zukunft nicht fehlen. Das Material, was in der Welt der Türen durchaus als Klassiker betitelt werden kann, wird selbstverständlich weiterhin eine Daseinsberechtigung haben. Diese kommt vor allem durch die tollen und unverzichtbaren Eigenschaften zustande. Das widerstandsfähige Material kann sich bei Wind und Wetter langfristig durchsetzen, ohne auch nur eine Spur von Abnutzung oder Rost aufzuweisen. Hinzu kommt, dass sich das Leichtmetall kinderleicht pflegen lässt und zeitgleich mit einem ordentlichen Einbruchschutz punkten kann. Auch die Punkte Wärmedämmung und Schallschutz werden auf Seiten der Kundschaft immer wichtiger. Auch in diesen Bereichen kann sich die Eingangstür aus Aluminium hervorragend behaupten.

Die erste Visitenkarte

Ein hochwertiges, starkes und edel daherkommendes Auftreten von Eingangstüren wird auf Käuferseite immer häufiger eingefordert, sodass die Hersteller dementsprechend verstärkt versuchen diesem Gesuch entgegenzukommen. So möchten Mieter nicht nur ihrem eigenen Stil treu bleiben, sondern zeitgleich einen echten Hingucker vor dem Betreten der Wohnung garantieren.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png
Schreibe eine Beschriftung…

Owners Club – Der erste deutsche Immobilclub Dein Weg zu Immobilien, Eigentum und Wohlstand Wenn du keine Infos zu Investments und Lifestyle mehr verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei hier zum Immobilclub an und erhalte regelmäßig unser Lifestylemagazin: https://www.oc-magazin.de/owners-club/

Immobilienunternehmer informieren sich hierhttps://www.ownersclub.info/

Bildquelle: AdobeStock_284087432

Schreibe einen Kommentar